Medienmitteilung - 23.12.2019 Swiss Olympic Youth Team zu Besuch bei Rivella

 

Die Athletinnen und Athleten der Schweizer Jugendolympia-Delegation waren am 20. und 23. Dezember 2019 zu Gast bei Rivella. Swiss Olympic stattete die Schweizer Nachwuchshoffnungen, ihre Betreuer und die Funktionäre in Rothrist beim Schweizer Getränkehersteller mit der offiziellen Swiss Olympic Youth Team Collection Lausanne 2020 aus.  

 

In Lausanne finden vom 9. – 22. Januar 2020 die dritten Olympischen Jugend-Winterspiele YOG2020 statt. Gegen 1‘600 Athletinnen und Athleten im Alter zwischen 15 und 18 Jahren aus rund 70 Ländern werden in 16 Disziplinen um Medaillen kämpfen. Rund drei Wochen vor Beginn der Spiele traf sich die Schweizer Delegation bei Rivella in Rothrist zur Kick-off Veranstaltung mit Teambuilding-Aktivitäten und Kleiderabgabe.

Für Rivella als langjährigen Premium Partner von Swiss Olympic und Partner der Schweizer Sporthilfe hat die Nachwuchsförderung Tradition. Entsprechend gross war die Freude, Gastgeber dieses für die jugendlichen Athletinnen und Athleten wichtigen Anlasses gewesen zu sein. «In diesen zwei Tagen habe ich viele motivierte, ambitionierte junge Menschen erlebt. Ich bin sicher, wir haben heute einige künftige Spitzenathleten gesehen, die in Zukunft grosse Erfolge für unser Land feiern dürfen», so Andri Freyenmuth, Leiter Brand Management und Sports&Events bei Rivella. «Aber zuerst wünschen wir jetzt allen viel Erfolg und unvergessliche Spiele in Lausanne!»

Rivella hat das Swiss Olympic Youth Team bei der Vorbereitungsphase auf die YOG finanziell sowie moralisch tatkräftig unterstützt. So hat Rivella beispielsweise eine Fangemeinschaft auf Facebook aufgebaut, um die Athletinnen und Athleten zusätzlich zu motivieren. Weitere Informationen sind auf www.facebook.com/groups/SOYT2020 zu finden.

Kontakte für Medienschaffende:

Rivella AG: Monika Christener, Leiterin Unternehmenskommunikation, Telefon 062 785 42 49, Mobile 079 602 08 27  monika.christener@rivella.ch 

Swiss Olympic: Alexander Wäfler, Leiter Medien und Information, Telefon 031 359 72 16, Mobile 076 436 38 40, alexander.waefler@swissolympic.ch