Medienmitteilung - 02.09.2016 Rivella TOASTED. Challenge

 

Vom 2.-4. September dürfen sich Teilnehmer und Zuschauer wieder auf den actionreichen Hindernisparcours im Stile von Ninja Warrior, Takeshi’s Castle oder Wipeout freuen. Mit der Rivella TOASTED. Challenge nimmt im Freibad Schluefweg in Kloten erneut ein regelrechtes Funsport-Spektakel auf und abseits des Parcours Einzug.

Neben dem Parcours mit 12 herausfordernden Hindernissen, die Geschicklichkeit, Koordination, Kraft und viel Teamgeist abverlangen, erwarten Besucher und Teilnehmer auch diverse Side-Events, eine Food-Zone sowie ein Rahmenprogramm mit Show und Musik. Am Freitagabend werden sich zudem 10 Promiteams über den Parcours wagen. Mit dabei Joël von Mutzenbecher (Komiker und Moderator), David Graf (BMX Athlet), Fabien Rohrer (Snowboarder), Marco Krattiger (Beachvolleyballer) u.v.m.

Vom 2. bis 4. September geht die Rivella TOASTED. Challenge, der actiongeladene Hindernisparcours im Stile von Ninja Warrior, Wipeout, Takeshi’s Castle oder Spiel ohne Grenzen, auf dem Gelände des Freibades Schluefweg Kloten in die dritte Runde. Neben dem Parcours mit kultigen Hindernissen namens Catch the Snatch, Wipeout, Angry Mountain oder Cliffhanger bietet der Anlass vielseitige Unterhaltungsmöglichkeiten für diejenigen, die das Spektakel lieber trocken mitverfolgen wollen: Zahlreiche Side-Events und Wettbewerbe von Sponsoren und Partnern, Verkaufsstände, eine Food Zone sowie Musik machen die Rivella TOASTED. Challenge zu einem einzigartigen Funsport-Eventerlebnis. Der Zutritt aufs Gelände ist für Besucher und Zuschauer gratis.

Grosses Staraufgebot mit Joël von Mutzenbecher, David Graf und Marco Krattiger Neben den über 200 Teams die sich während der drei Eventtage über die 12 Hindernisse wagen, werden auch diverse bekannte Sportler an den Start gehen. Ihre Teilnahme bereits bestätigt haben David Graf, BMX Athlet, Fabien Rohrer, Snowboard, Marco Krattiger, Beachvolleyballer, sowie Nicolas Fischer, Extremsportler (Parcours-Durchläufe Freitag, 2. September, 17.50 Uhr).

Acht neue Hindernisse – von Cliffhanger, über Giant Wipeout bis Teeter Tooter Neben Geschicklichkeit, Ausdauer und Kraft ist auf dem Parcours vor allem Teamgeist gefragt. Zwölf Elemente werden die Teilnehmer in Teams à sechs Personen überwinden müssen - das Element Wasser wird erneut eine zentrale Rolle spielen. Acht neue Hindernisse wurden kreiert, darunter der Cliffhanger, Teeter Tooter, Catch the Snatch oder Shaky Track. Die vier besten Teams eines Tages qualifizieren sich für die grosse Finalshow vom Sonntag, 6. September (16 Uhr). Auf die Sieger wartet eine Teamreise im Wert von CHF 10'000.- nach Südostasien. 

Weitere Informationen zur Rivella TOASTED. Challenge gibt’s unter: toasted-challenge.ch

Programm und Event-Infos Rivella TOASTED. Challenge 2015

Parcours-Durchläufe:  
Freitag, 2.9.: 13.30-20.00 Uhr      
Samstag, 3.9.: 08.00-19.30 Uhr     
Sonntag, 4.9.: 08.00-18.00 Uhr, ab 16 Uhr Finalshow

Eintritt für Zuschauer:   Kostenlos

Highlights    Freitag, 2.9., ab 17.45 Uhr:  Promi-Teams aus Sport und Unterhaltung
Samstag, 3.9., ab 15.30 Uhr:   Showact: Exklusives DJ Set von Mr. DA-NOS
Sonntag, 4.9., ab 16.00 Uhr:  Grosse Final-Show mit den besten 12 Teams Tägliche Shows mit: Target Free Running und Eurodancers

Side-Events, Label-World, Food Zone und diverse Attraktionen der Partner Rivella Welt mit Wettbewerb und Fotobox, Louis Widmer Sun Protection, Aussteller, Bubble Ball Soccer, Pump Track, Golfabschlag u.v.m.

Über die Rivella TOASTED. Challenge
Der Funsport-Event wurde im 2014 zum ersten Mal im Klotener Schluefweg durchgeführt. In Anlehnung an die TV-Shows „Ninja Warrior, Wipeout oder Takeshi’s Castle“ wird auf über 30’000m2 ein Hindernis-Parcours gebaut, der im 6-er Team überwunden werden muss. Die actionreichen Hindernisse verlangen von den Teams Geschicklichkeit, Kraft, Koordination und eine grosse Portion Teamgeist ab. Teilnahme ab 16 Jahren. 

Webseite: http://toasted-challenge.ch/

Kontakt Rivella TOASTED. Challenge 2015:
Nicole Strub, TOASTED. GmbH, COO
Mobile: 079 101 56 60
E-Mail: presse@toasted-challenge.ch

Über Rivella
Die 1952 gegründete Schweizer Familienunternehmung engagiert sich seit Jahrzehnten für den Spitzen- und Breitensport und ermöglicht so jedes Jahr unzählige Freizeitveranstaltungen speziell für Jugendliche, Kinder und Familien. Nebst diversen Juniorencamps im Fussballbereich unterstützt Rivella neu als offizielles Getränk der Swiss Beach Soccer-Nationalmannschaft die «Suzuki Beach Soccer League». Daneben ist Rivella seit vielen Jahren das offizielle Getränk der Schweizer Olympiateams, der Schweizer Skinationalmannschaften sowie Partnerin des Paralympic Verbandes. Rivella beschäftigt 267 Mitarbeitende und erzielt einen Umsatz von rund 140 Mio. Franken. Jährlich verlassen rund 100 Mio. Liter Erfrischungs- und Fruchtsaftgetränke die Produktionsstätte. Heute gehört Rivella laut Brand Asset Valuator der Young & Rubicam Gruppe zu den 20 stärksten Marken der Schweiz.

Kontakt Rivella: Rivella AG, Monika Christener, Leiterin Unternehmenskommunikation
Mobile 079 602 08 27, Tel. 062 785 42 49
monika.christener@rivella.ch

Pressebilder kostenlos