Medienmitteilung - 18.05.2021 Erstes Bio Rivella «Schweizer Minzen»

Zwei starke Schweizer Marken treten gemeinsam auf – zusammen mit Coop Naturaplan lanciert Rivella mit «Rivella Schweizer Minzen» erstmals ein Biogetränk. Die neue Sorte ist ab Mitte Mai exklusiv bei Coop erhältlich.

 

Die Nachfrage und der Trend nach nachhaltigen Bioprodukten sind stark wachsend. Die Konsumenten wünschen sich gesunde Abwechslung, mit der sie nicht nur ihrem Körper etwas Gutes tun, sondern auch die Umwelt schützen. «Rivella Schweizer Minzen» wird nach Anforderungen von Naturaplan produziert und entspricht den strengsten /(alternativ: strengsten) Knospe-Richtlinien von Bio Suisse. Alle Zutaten stammen aus biologischer Landwirtschaft, die das Wohl von Mensch, Tier und Natur ins Zentrum stellt.

Das kohlensäurehaltige Getränk erfrischt mit einem Aufguss aus Orangen-, Apfel- und Marokkominze, welche in der Schweiz angebaut werden.

Die neue Rivella-Varietät ist mit 20% Milchserum angereichert. Dadurch kommt die Minzen-Note deutlich zum Tragen. Im Vergleich zu Rivella Rot enthält «Rivella Schweizer Minzen» 48% weniger Zucker und weist lediglich 19 Kilokalorien pro Deziliter auf. 

Wie alle Rivella-Getränke bietet auch «Rivella Schweizer Minzen» ein volles Geschmackserlebnis ohne Farb- und Konservierungsstoffe. Das neue Getränk gibt es ab Mitte Mai in der 50 cl-PET-Flasche in der ganzen Schweiz exklusiv bei Coop.

Kontaktperson bei Rivella:
Monika Christener, Leiterin Unternehmenskommunikation, Telefon 062 785 41 11, Mobile 079 602 08 27  monika.christener@rivella.ch.

Pressebilder kostenlos unter medien.rivella.ch