Medienmitteilung - 02.04.2019 Michel Matcha Boost – Fruchtiger Muntermacher mit natürlichem Koffein

 

 

Die Rivella AG lanciert mit Michel Matcha Boost ein Fruchtsaftgetränk mit natürlichem Koffein aus Tee. Es enthält nebst Fruchtsäften das hochwertige Grünteepulver Matcha. Michel Matcha Boost richtet sich an alle, die am Morgen oder auch zwischendurch eine vitaminhaltige und erfrischende Alternative zu Kaffee suchen.

 

Japaner schwören seit Generationen auf die muntermachende Wirkung von Matcha. Das Grünteepulver wird auch als Superfood gehandelt. Matcha ist nicht nur die hochwertigste und seltenste Teesorte Japans, sie enthält auch von Natur aus Koffein. Für Michel Matcha Boost wird das Grünteepulver mit Ananas-, Orangen-, Kiwi- und Birnen-Saft verfeinert. Diese Mischung verleiht dem Muntermacher eine leicht grüne Farbe. Matcha Pulver hat einen herben Geschmack, ohne bitter zu sein. Die Kombination mit süssen Fruchtsäften ergibt ein wunderbar abgerundetes Geschmackserlebnis, bei dem sich Herbe und Süsse die Balance halten.

Koffein und Vitamine – das Power-Duo aus der Natur

«Mit Michel Matcha Boost bringen wir ein aktivierendes Fruchtsaftgetränk auf den Markt. Es enthält natürliches Koffein aus Tee sowie die wertvollen Vitamine C, B2, B6 und B12. Dies ist eine unschlagbare Kombination im Kampf gegen Müdigkeit», beschreibt Matthias Weishaupt, Leiter Marketing Michel, das neue Getränk. Michel Matcha Boost wurde als leichtes Fruchtsaftgetränk entwickelt. Es enthält knapp 30 Prozent weniger Zucker als vergleichbare Michel Produkte. Somit werden mit Michel Matcha Boost gesundheitsbewusste Konsumenten genauso abgeholt, wie alle anderen, die auf der Suche nach einer vitaminhaltigen Alternative zu Kaffee sind.

Michel Matcha Boost kann in Kleingebinden unter anderem bei Coop Pronto und Migrolino gekauft werden.

Kontaktperson bei Rivella: Monika Christener, Leiterin Unternehmenskommunikation, Telefon 062 785 41 11, Mobile 079 602 08 27  monika.christener@rivella.ch.

Kostenlose Pressebilder