Berufsbildung Dein Einstieg in die Berufswelt

Während der Lehre geben wir dir das nötige Rüstzeug für deinen beruflichen Weg mit – wohin auch immer er führt. Eine Ausbildung bei Rivella ist vielfältig und bunt wie unser Sortiment. Wir bieten jedes Jahr mehrere Lehrstellen in vier Berufsbildern an. Da ist sicher etwas Passendes für dich dabei.

Wir fördern junge Talente, bilden praxisnah aus und bereiten dich optimal auf deine Zukunft vor.

Bei uns kannst du eine Grundausbildung mit dem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis oder der Berufsmaturität in folgenden Berufsbildern abschliessen:

Pluspunkte einer Lehre bei Rivella

  • Abwechslungsreiche, solide  und praxisnahe Berufsausbildung in einem modernen Lebensmittelbetrieb mit einem  angenehmen Arbeitsumfeld
  • Unkomplizierte  und teamorientierte Unternehmenskultur:  wir sagen einander alle Du – ob Chefbüro oder Lernender und begegnen einander auf gleicher Augenhöhe
  • Individuelle, professionelle Betreuung, Förderung und Unterstützung
  • Motivierte und hilfsbereite Ausbildner/innen
  • Aufgestelltes Team von 15 Lernenden
  • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Möglichkeit an verschiedenen Anlässen aktiv mitzuwirken
  • Attraktive Zusatzleistungen: 
    - 6 Wochen Ferien
    - Gratisgetränke
    - Kostenübernahme der Lehrmittel
    - Kostenbeteiligung bei Sprachaufenthalten
    - Fitnessraum zur Gratisbenützung, Rivella Tennis- und Fussballclub
    - Personalrestaurant mit subventioniertem ausgewogenen Verpflegungsangebot
    - Prämiensystem bei guten und sehr guten Leistungen in Schule und Betrieb
    - Prämien für rauchfreie Lehre
    - Bonus bei gutem Lehrabschluss und Lohnanpassung bei Zweitausbildungen
    - 13. Monatslohn.

Die Aargauer Zeitung berichtete am 31. August 2017 über die Lehrstellenausbildung bei Rivella. Den Zeitungsartikel findet ihr hier.

Freie Lehrstellen

Für den Lehrbeginn im August 2020 suchen wir motivierte, aufgestellte Jugendliche für folgenden Ausbildungsplätze:

  • Kauffrau/Kaufmann EFZ (2 Stellen)
  • Logistiker/in EBA oder EFZ (2 Stellen)
  • Lebensmitteltechnologe/in EBA oder EFZ (1 Stelle)
  • Informatiker/in Systemtechnik EFZ (1 Stelle)

Schnupperlehren

Erlebe zusammen mit Lernenden einen Rivella Schnuppertag. Du bekommst Einblick in die Tätigkeiten der Lernenden und kannst ausserdem praktisch mitarbeiten. Voraussetzung für eine Schnupperlehre ist eine schriftliche Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Foto, Schulzeugnisse der Oberstufe). Aus organisatorischen Gründen können wir leider nicht immer alle Bewerber berücksichtigen. Schnupperlehren werden jenen Bewerberinnen und Bewerbern ermöglicht, welche die Voraussetzungen für das entsprechende Berufsbild mitbringen.

Bewerbungsablauf

Alle Informationen für deine Bewerbung auf eine Lehrstelle bei Rivella findest du hier.

Zum Bewerbungsablauf

Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen per Email: personal@rivella.ch.

Veranstaltungen und weiterführende Links

Betriebsbesichtigungen für Schulklassen

Wir führen regelmässig Betriebsbesichtigungen für Schulklassen durch. Unsere Lernenden stellen dabei  die  Lehrberufe vor und beantworten deine Fragen.

Informationsnachmittage

Je nach Bedarf  und Anfrage führen wir auch individuelle  Informationsnachmittage für interessierte Schülerinnen und Schüler durch und bieten einen Einblick hinter die Kulissen unserer Berufsbildung.

Links

Unter untenstehenden Links findest du weitere Informationen rund um das Thema Berufsbildung:

Kontakt Berufsbildung

Hast Du Fragen? Gerne kannst du dich bei Jasmin Hünsch (Verantwortliche Lernende) unter 062 785 43 63 telefonisch melden oder über das Anfrageformular mit uns in Kontakt treten.

Zum Kontaktformular