Bewerbungsablauf

Voraussetzungen

Neben den beruflichen Voraussetzungen bringst du folgende Eigenschaften mit:

  • Gute Kenntnisse über den Beruf, Begeisterungsfähigkeit für den ausgewählten Beruf,  Freude am Umgang mit Menschen, Teamfähigkeit, Lernbereitschaft, Ausdauer, Disziplin
  • Wohnort: Überprüfe den Fahrweg  - wie lange brauchst du bis nach Rothrist?
  • Fühlst du dich noch immer angesprochen, dann geht es zum nächsten Schritt.

Bewerbung

Was braucht es zu einem vollständigen Bewerbungsdossier:

Motivationsschreiben

  • Wer bist du?
  • Was fasziniert dich am Beruf?
  • Wie bist du auf diesen Beruf gekommen?
  • Warum eine Lehre bei Rivella AG?
  • Warum passt dieser Beruf zu deinen Eigenschaften?

Lebenslauf mit Foto

  • Alle Oberstufenzeugnisse
  • Angabe der Hobbies
  • Angabe gesetzliche Vertreter
  • Emailadresse und Telefonnummer
  • Referenzangaben
  • Falls vorhanden Schnupperlehrberichte
  • Multicheck

Denk daran: Viele möchten eine Lehre bei uns absolvieren. Nur mit einem  vollständigen und guten Bewerbungsdossier hast du eine Chance, eine Stelle bei uns  zu bekommen.

Rekrutierung

Zuerst werden wir das Dossier prüfen, dazu braucht es Zeit und Geduld. Wenn du die erste Hürde geschafft hast, möchten wir gerne mehr über dich als Person erfahren.

Vorstellungsgespräch

Komme gut vorbereitet und pünktlich zum Termin. Überlege, was du wissen möchtest und notiere dir die Fragen.

Im Gespräch möchten wir herausfinden, ob du die erforderlichen Voraussetzungen und Fähigkeiten  für die Lehrstelle  mitbringst. Wir stellen dir verschiedene Fragen, die sich  an das jeweilige Anforderungsprofil  ausrichten. Wir sind an deiner Person interessiert und möchten mehr über deine Motivation erfahren.  So gewinnen wir ein möglichst umfassendes Bild von dir. Du lernst im Gespräch deine zukünftigen Vorgesetzten kennen.

Schnuppern

Gratulation, du hast schon eine Hürde überwunden! Je nach Berufsbild laden wir dich für 2-3 Tage zum Schnuppern ein. Eine Schnupperlehre ermöglicht dir, bei uns einen Blick hinter die Kulissen werfen, das Unternehmen und die Mitarbeitenden kennen zu lernen und deine Fähigkeiten zu zeigen.

Stellenzusage/Lehrvertrag

Geschafft! Ein Vorvertrag wird dir nach Hause geschickt. Zusammen mit deinen Eltern wirst du im Mai zu einem Informationsanlass und zur Lehrvertragsunterzeichnung eingeladen. Bis dann – alles Gute.